15. Jugendpolo-Camp beim Berliner Polo Club e.V.

29.07 – 02.08.2017 (Achtung: Anreise am Freitag, 28. Juli)
Unterstützt vom Deutschen Polo Verband

Coaching: Annie Haresign (UK, HPA-Instructor); Helge Holst (Jugendverantw. BPC +1)
Turniercoaching: Sean Dayus (Lizensierter Trainer, HPA Umpire, UK)

Ziele:
· Aufbau von Jugendpoloteams
· Erwerb des deutschen Jugend-Polo-Abzeichens
· Erwerb der Platzreife
· Schiedsrichter Grad C

Teilnehmer:
· Jugendliche und Kinder ab 10 Jahre

Turniercoaching: Fortgeschrittene mit Turniererf. (min. 2 Ponies/Teilnehmer)
Gruppe I: Fortgeschrittene mit Handicap ab -2
Gruppe II: Anfänger mit geringer Spielerfahrung
Gruppe III: Poloeinsteiger mit Reitkenntnissen

Inhalte:
· Horsemanship (Grooming, Veterinärkunde, Beschlagskunde)
· Geschichte des Polo
· Regelkunde
· Schiedsrichterlehrgang (Gruppe I/II)
· Spezielle Poloreitkunde und -techniken Schlagtechniken
· Spieltaktik (Gruppe I/II)
· Stick & Ball
· Übungschukker
· Abschlussturnier

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt